Adventskalender für Kinder

Der gute alte Schokoladenadventskalender ist nach wie vor bei den Kinder in der Adventszeit sehr beliebt. Es gibt aber mittlerweile zahlreiche weitere Adventskalender für Kinder die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Die besonders beliebten Adventskalender für Kinder möchte ich hier einmal vorstellen:

Überraschungsei Adventskalender:

Den Überraschungsei Adventskalender gibt es mitlerweile schon seit sehr vielen Jahren. Hinter jedem Türchen befindet sich in der Regel ein Überraschungei. Das besondere für Sammler ist, das teilweise Figuren verwendet werden, die in den normalen Überraschungseier nicht zu finden sind.

Play-Doh Adventskalender:

Im Play-Doh Adventskalender befindet sich neben der Knete auch noch Formen zum bearbeiten der Knete. Die Knete kann man sofort aus dem Adventskalender heraus nehmen. Die Formen zum bearbeiten der Knete folgt dann in den nächsten 24 Tagen. Zum Bearbeiten der Knete gibt es unter anderem eine Schere, eine Walze und sehr sehr viele Ausstechformen.

Video zum Play-Doh Adventskalender für Kinder:

Playmobil Adventskalender:

Den Playmobil Adventskalender gibt es in sehr unterschiedlichen Ausführungen. Es gibt zum Beispiel einen speziellen Adventskalender für Mädchen und für Jungs. Neben den Playmobil Figuren sind in dem Kalender auch Zubehör wie zum Beispiel ein Playmobil Fahrrad oder Playmobil Roller enthalten.

Weitere Informationen zu Adventskalendern für Kinder gibt es auf der Seite Adventskalender-für-Kinder.de.

Tablettenbox kaufen

Eine Tablettenbox kaufen nicht nur alte Leute, die vergesslich sind, sondern auch die jüngeren können eine Tablettenbox gut verwenden. Junge Leute, die leistungsstark sein müssen, um dem Stress des Alltags zu widerstehen, nehmen mittlerweile verschiedenen Nahrungsergängugsmittel in Form von Tabletten: Vitaminpräparate, Eisen, Kalzium und Magnesium und auch hin und wieder ein Aspirin. All die einzelnen Röhrchen und Schachteln mit sich zu führen ist umständlich, da bietet es sich an eine Tablettenbox zu kaufen und sich morgens die ganzen Pillen da hinein zu sortieren, um genau zu wissen, um welches Präparat es sich handelt.
Junge Leute werden ein kleine Tablettenbox kaufen, die leicht auch mal in der Jackentasche verstaut werden kann und die nicht so schnell auf geht. Diese Boxen sind durch einen Klickdeckelverschluss gut gesichert und halten ihren kostbaren Inhalt trocken und sauber. Die Box für einen Tag hat fünf kleinere Innenfächer, die durch den Deckel gut verschlossen sind, so dass die Tabletten und Kapseln nicht von einem Fach in das andere rutschen können.

Die Tablettenbox hat viele Gesichter

Wer eine Tablettenbox kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Die heute im Handel erhältlichen Tablettenboxen haben eine sehr unterschiedliche Größe, die von der Nutzung abhängt. Für ältere Patienten, die betreut werden, ist die Anschaffung von einer 7-Tage-Tablettenbox sinnvoll. Diese Boxen haben sieben Fächer mit Unterabteilen für die verordnete Arznei morgens, mittags und abends sowie der Aufschrift der Wochentage. Diese Box eignet sich auch sehr gut zur Einnahmekontrolle. Sie können aber auch eine Tablettenbox kaufen, die eben für einen Tag ist, wie oben beschrieben. Die verschiedenen Produkte haben unterschiedliche Formen. Wenn Sie eine Tablettenbox kaufen ist es empfehlenswert, sich die einzelnen Ausführungen anzuschauen und die auszusuchen welche für den Patienten am einfachsten zu nutzen sind, damit der Umgang damit leicht fällt.

Teeadventskalender

Eine schöne Tradition, die sehr viel Veränderung erfahren hat, ist der Adventskalender. Kinder haben manchmal sogar 2 oder 3, weil es von Großeltern, Eltern usw. beschenkt wird. Auch Erwachsene sind in den vergangenen Jahren nicht unbedacht geblieben. Eine ausgezeichnete Idee ist da entstanden. Teeadventskalender steigen auf der Beliebtheitsscala ganz weit nach oben. Die praktischen Portionsbeutel sind ja geradezu prädestiniert dafür. Die Gestaltungsmöglichkeiten für den Kalender an sich sind schon wunderschön. Die Vielfalt der Teesorten ergibt unendliche Möglichkeiten. Friesentee könnte ja mit 2 Kammern jeweils den Teebeutel und einen mit Kluntje befüllt werden. Das Ganze in der Form einer Friesenteekanne schön blau und weiß, fertig ist der Friesentee Adventskalender. Der 24. könnte ja einen Sahnelöffel enthalten, damit je weitere Tasse Tee noch besser wird. Natürlich könnte der Teeadventskalender auch mit einer typischen Tasse für den Tee beginnen. Ähnlich könnte auch der grüne Tee oder weiße Tee gestaltet werden. Da könnte dann ein Teebesen in den 24. mit dazu gelegt werden und eine flache Teeschale. Besonders hübsch lässt sich englische Tee time im Teeadventskalenderkalender arrangieren. Jeweils zum Earl Grey oder einer anderen Sorte den Keks dazu. Am 24. dann vielleicht ein Rezept für Plumpudding mit einem kleinen Löffel dafür. Auch einen Samowar kann man als äußere Verpackung gestalten. Hier würden dann die Fächer je einen Teebeutel enthalten und ein kleines Tütchen mit Gewürzmischung aromaverpackt natürlich. Kardamom, Zimt oder Muskat können es sein, aber natürlich auch ganz persönliche Noten. Ein Teeadventskalender lässt sich so individuell gestalten. Wer Zeit und Muße dafür aufwenden will, sollte lose Teeblätter jeweils portionieren. Echte Teeliebhaber sind da eher erfreut über das sehr persönliche Geschenk.

Der Spielturm – der Traum aller Kinder im eigenen Garten

Für die lieben Kleinen nur das Beste. So denken viele Eltern. Jedoch ist das manchmal nicht ganz leicht zu finanzieren. Ein Spielturm aus Holz steht auf der Wunschliste von Kindern oft ganz weit oben, besonders wenn ein eigener Garten vorhanden ist. Unten ist ein Sandkasten, in der oberen Etage gibt es vielfältige Möglichkeiten für die Kleinen zum Austoben und Schulen des Gleichgewichtssinns. Meist ist auch eine Schaukel integriert. Also alles, was zu einem Spielplatz gehört und Spaß macht. Wenn man sich dann umschaut, muss man schnell feststellen, dass die beliebten Klettertürme ein dickes Loch in die Haushaltskasse sprengen würden.

Wer ein wenig handwerkliches Geschick und das entsprechende Werkzeug hat, findet im Internet vielfältige Anleitungen zum selber bauen. Das Material dafür bezieht man im Baumarkt oder im Holzfachhandel. Allerdings sollte man immer darauf achten, dass die Sicherheit für die Kinder gewährleistet ist. Bei Fragen diesbezüglich sollte man immer einen Fachmann zu Rate ziehen.

Der Vorteil beim Spielturm im Eigenbau ist, dass er so gestaltet werden kann, wie es das Platzangebot zulässt. So kann man das Kletterparadies nach eigenem Geschmack gestalten und auch die Kinder können ihre Ideen mit einbringen. So bekommt der Spielturm einen ganz besonderen Wert für den Nachwuchs.

Den Spielturm aus Holz gibt es in vielen Varianten. Die wenigsten Menschen haben einen Riesenpark zur Verfügung, auf dem sie den Kletterturm aufstellen können. Es gibt aber speziell für den kleinen Garten konzipierte Spieltürme, die mindestens genauso viel Spaßfaktor bieten wie die Großen. Ein Spielturm aus Holz muss also kein Wunschtraum bleiben, er ist durchaus realisierbar.

Bau eines eigenen Spielturmes:

Urinflasche mit Halterung für mehr Lebensqualität

Die Urinflasche mit Halterung ist das Ideale Produkt für Zuhause oder auf Reisen. Die Urinflasche kann direkt an jedes Pflegebett, ohne großen Aufwand, angebracht werden, die Halterung wird einfach zwischen die Stäbe an der Seite eines Pflegebettes eingehängt. So kann auch nach der Benutzung alles wunderbar, einfach gereinigt werden! Es ist anzuraten mindestens einmal täglich nach der Leerung der Urinflasche, den gesamten Bereich, mit Bacillol zu reinigen, so dass für die nächste Anwendung alles sauber und keimfrei ist.

Die Anwender dürfen mit einer Urinflasche mit Halterung ein sorgenfreieres Leben genießen. Der Harndrang überkommt bettlägerige Menschen oftmals ziemlich plötzlich und so schnell ins Bad zu gelangen ist kaum zu schaffen, zudem ist es auch gefährlich, denn es kam in so einer Situation oftmals schon zu Stürzen, welche weitere körperliche Beeinträchtigungen mit sich brachten. Aus diesem Grund, ist Vorsicht besser als Nachsicht und eine Urinflasche mit Halterung lässt bei Harndrang keinerlei Stress aufkommen. Die meisten Anwender können die Urinflasche mit Halterung ganz allein benutzen, so sind sie in diesem Moment ungestört, bei der Begleitung zur Toilette ist meist jemand dabei, bzw. befindet sich im Raum oder im Bad mit dabei, um jederzeit unterstützend eingreifen zu können.

Eine Urinflasche mit Halterung ist vom Material selbst so konzipiert, dass keine Gerüche, bei richtigem Verschließen der Flasche, entweichen können. Die Flasche hat ein großes Fassungsvermögen, weshalb sie nicht sofort nach einmaliger Verwendung geleert werden muss, die Flasche sollte jedoch jeden Tag mindestens einmal oder zweimal entleert und gut ausgespült und gereinigt werden.

Der perfekte Transalp Rucksack für eine Alpenüberquerung

Wer im Sommer mit dem Mountainbike die wunderschönen Alpen von Nord nach Süd überqueren möchte, sollte sich schon jetzt den passenden Alpencross Rucksack dafür anschaffen. Am besten einen speziellen Transalp Rucksack, der für eine ausgedehnte Fahrradtour in den Alpen geeignet ist. Bei der Wahl des Alpencross Rucksacks gibt es einiges zu beachten, weil er nicht nur besonders stabil sein muss und möglichst wenig wiegen darf. Ein paar hundert Gramm können da schnell den Unterschied machen. Denn jedes Gramm zuviel muss der Biker bei seiner Tour mit sich herum schleppen. Ein guter Transalp Rucksack hat ausreichend Gurte für einen sicheren Halt am Körper. Dennoch darf der Rucksack nicht zu fest sitzen oder einschnüren. Ein ausführliches Tragen am Rücken bietet sich vor dem Kauf also an. Nur so kann man auch wirklich sicherstellen, dass der spezielle Rucksack für die Überquerung der Alpen tauglich ist. Nur mit dem passenden Equipment wird die Alpenüberquerung zu einem unvergesslichen Abenteuer und zu einem echten Erlebnis!

Video über einen Ortlieb Transalp Rucksack:

Kommunionkerze Zubehör

Die heilige Kommunion ist für jedes Kind etwas ganz besonderes. Steht das Kind vor der Kommunion bekommt es zum ersten Mal in seinem Leben die heiligen Gaben Gottes. Und das muss gefeiert werden. Besonders wichtig ist hierfür eine Kommunionskerze. Sie dient nicht nur am Tag der ersten Kommunion, sondern erinnert oft Jahre später noch an diesen besonderen Tag. Deshalb ist es vielen Eltern wichtig, dass diese Kerze etwas besonderes ist. Auch das Kommunionkerze Zubehör mag sorgfältig ausgesucht werden.

Ein sehr edles Kommunionskerze Zubehör ist er sogenannte Tropfer. Hierbei handelt es sich um ein weises Seidentuch das man am unteren Ende der Kerze anbringt, um so Wachstropfen aufzufangen. Sie haben nicht nur einen praktischen Nutzen, sondern sehen auch noch wunderbar aus. Es ist egal ob es sich hierbei um eine Kommunionskerze für ein Mädchen oder einen Jungen handelt. Ein Kommunionkerze Zubehör ist ein Kerzenständer. Mit ihm kann man nach der Feier die Kerze an einem besonderen Ort anbringen, und erinnert so an diesen freudigen Tag.

Für Mädchen gibt es ein ganz besonderes Zubehör. Mit einem weißen Täschchen das man in der selben Hand wie die Kerze trägt, zieht man die Blicke der Verwandten auf sich.

Ein weiteres Highlight ist die Dekoration der Kerze. Es gibt sehr viele Angebote, die man sich durchaus ansehen kann. Gravuren oder Sprüche auf der Kommunionskerze sind keine Seltenheit mehr. Am besten ist, dass man sich im breiten Angebot vom Kommunionkerze Zubehör durch sieht.

Video zum Zubehör einer Kommunionkerze:

Das richtige Fahrradmodell finden

Ein Fahrrad hält uns nicht nur fit, sondern ist in der Großstadt ein beliebtes Fortbewegungsmittel. Man kann dieses nicht nur schneller abstellen, sondern kommt schneller an das gewünschte Ziel. Vom E-Bike bis hin zum Rennrad gibt es eine Menge Fahrradtypen. Über ein paar Unterschiede klären wir in diesem Artikel auf.

Das Mountainbike

Besonders unter den Jugendlichen ist das Mountainbike beliebt. Wie man im Fahrradladen Frankfurt weiß, geht es nicht um die Funktion welches ein solches Rad bietet, sondern um das aussehen. Normale Fahrräder für die Stadt sehen in den Augen der Jugendlichen langweilig aus. Ein frei stehendes hinteres Rad mit Scheibenbremsen und zusätzlicher Federung ist selbstverständlich viel cooler. Im Fahrradladen Frankfurt sind die Preisspannen sehr unterschiedlich. Das hängt damit zusammen, dass die günstigen Mountainbikes zwar optisch sehr schön aussehen, aber nicht unbedingt für das Gelände geeignet sind. Fahrradsportler, die den Fahrradladen Frankfurt betreten, um im Gelände zu fahren, greifen meist zu den teuren Modellen.

Ein Motor als kleine Hilfe

Fahrräder mit einem Hilfsmotor sind für ältere Menschen attraktiv. Der Fahrradladen Frankfurt hat uns aufgeklärt, dass ein solches Fahrrad nicht selber fährt. Ein solcher Motor erleichtert lediglich das „Strampeln“. Aber nicht nur ältere Menschen greifen auf ein solches Fahrrad zurück. Es werden immer mehr Jüngere, was auch damit zusammenhängt, dass diese Fahrräder optisch einiges hermachen.

Nicht auf das Aussehen achten

Das Aussehen eines Fahrrads sollte an zweiter Stelle stehen. Wichtiger ist das Nutzen. Wird das Fahrrad in der Stadt genutzt, dann ist ein Mountainbike überflüssig. Regnet es, dann bietet ein Mountainbike weniger Schutz als ein normales Fahrrad und auch das Transportieren von Taschen ist aufgrund eines fehlenden Gepäckträgers wesentlich umständlicher.

Weitere Tipps zum Kauf eines Fahrrades:

Adventskalender für Männer

Adventskalender sind in jedem Alter sehr beliebt. Sie sind meistens nostalgisch gestaltet und sorgen täglich für eine Überraschung. Erwachsene Männer freuen sich jetzt nicht unbedingt über einen herkömmlichen Adventskalender, wie es sie für kleine Kinder zu kaufen gibt. Für sie muss es etwas besonderes sein, um ihnen die Zeit vor Weihnachten zu versüßen.

Spezielle Adventskalender für Männer

Für Männer bieten sich Adventskalender mit Alkohol oder mit kleinen Geschenken an. Alkoholische Weihnachtskalender haben meistens festliche Motive und sind mit Pralinen gefüllt, die Eierklikör, Whisky, Kirschwasser oder Marc de Champagne beinhalten. Die zweite Variante der Adventskalender für Männer müsste selber befüllt werden. In vielen Online Shops und Kaufläden gibt es Adventskalender, in denen die unterschiedlichsten Sachen Platz finden. Kleinigkeiten, die zum Hobby des Mannes passen oder Pflegeprodukte kommen immer gut an. In vielen Drogerien gibt es kleine Deos, Cremes oder Duschgels zu kaufen, die in einem Adventskalender für Männer Platz finden.

Ein persönlicher Adventskalender für Männer

Adventskalender für Männer können aber auch Tee- oder Biersorten beinhalten. Gerade Biertrinker werden sich über eine bunte Mischung der unterschiedlichsten Biersorten viel Mühe geben. Für sportbegeisterte Männer sind auch Adventskalender mit Einlegesohlen, Traubenzucker, Schrittzähler oder Pulswärmer genau das Richtige. Diese Adventskalender für Männer können an den Partner, Arbeitskollegen oder Familienmitglieder verschickt werden. Der beschenkte Mann wird mit Sicherheit registrieren, wie viel Gedanken man sich für ihn gemacht hat.

Video zum basteln von Adventskalender für Männer:

Mit dem Zweirad auf dem Ostseeküstenradweg

Für Radfans und Naturliebhaber ist der Ostseeküstenradweg eine echte Empfehlung. Er beginnt bei Flensburg in Kupfermühle und führt durch eine herrliche Landschaft entlang der wunderschönen Ostseeküste vorbei an der Insel Fehmarn bis nach Lübeck-Travemünde, wo er schließlich endet. Mit einigen Freunden habe ich ihn gemeinsam befahren und wir haben viele landschaftliche Highlight und tolle Sehenswürdigkeiten entdeckt. Selbstverständlich haben wir zwischendurch auch einen kleinen Abstecher in die Holsteinische Schweiz unternommen, die mit einer tollen Landschaft und sanften Hügeln geradezu ideal für Radfahrer ist. Der Ostseeküstenradweg beginnt in Flensburg und wir haben so schon am Anfang das erste Ziel erreicht und die schöne Stadt besichtigt. Vor allem die historische Hafenstadt mit dem Schifffahrtsmuseum sind echte Geheimtipps. Danach führte uns der Weg in Richtung Schlei. Später fuhren wir auf dem Ostseeküstenradweg durch herrliche weiße Sandstrände. Zum Mittag gibt es einfach ein köstliches und vor allem frisch belegtes Fischbrötchen. Das nächste Etappenziel war die Kieler Bucht. Dort besuchten wir selbstverständlich den berühmten Hafen der Stadt und auch das Künstlermuseum in Heikendorf. Nun ging es auf dem Ostseeküstenradweg direkt zur Sonneninsel Fehmarn. Dabei kamen wir am Meereszentrum und am NABU Wasservogelreservat vorbei. Weiter ging es dann zum Ende der Strecke nach Lübeck. Unterwegs erwarteten uns immer wieder tolle Strände, die zum Baden einluden. Einen Zwischenstopp gab es außerdem im Erlebnisbad „Grömitzer Welle“, wo wir einen ganzen Tag voller Spaß verbrachten. Am Ende der Reise sahen wir uns dann in Travemünde noch das Segelschiff „Passat“ und die wunderschöne Stadt an. Somit ist der Ostseeküstenradweg eine echte Empfehlung, wenn man die vielen Sehenswürdigkeiten der Ostseeküste entdecken möchte.